Ökologie & Fairness

Echte Nachhaltigkeit erfolgreich im Unternehmensalltag integrieren. Vienna Textilservice setzt nicht nur auf Ökologie – es geht auch um Fairness.

Die Endverbraucher schauen heutzutage bei vielen Dingen des Alltags genauer hin: Sie sind oft gut informiert und achten vermehrt auf eine nachhaltige Produktion. Vor allem spielt der Herstellungsprozess sowie die Herkunft von Rohstoffen eine entscheidende Rolle. Nicht nur bei Lebensmitteln. Entsprechen Unternehmen somit nicht der Wertevorstellung der Konsumenten, wird immer mehr zur „fairen“ Alternative gegriffen. Ein Trend, der sich auch in Zukunft fortsetzen wird.

Vienna Textilservice verfolgt diese Entwicklung aufmerksam und holt hier Zulieferer und Kunden mit ins Boot. Als erste Wäscherei Österreichs – die gleichzeitig ein Umweltzeichen zertifizierter Betrieb ist – stattet Vienna Textilservice ein Hotel vollständig mit Fairtrade-Wäsche aus, die aus Bio-Baumwolle hergestellt wurde. Die gesamte Lieferkette ist transparent: https://www.dibella.de/transparente-lieferkette/

Das Familienunternehmen leistete somit gemeinsam mit dem Arcotel NIKE Pionierarbeit. Ein Jahr darauf kam das Arcotel Donauzentrum hinzu. Die anderen Wiener Arcotel Häuser Wimberger und Kaiserwasser folgen in Kürze.

Die Partner wollen mit diesem Projekt ein Zeichen in der Branche setzen und weitere Hoteliers motivieren, gegen geringe Mehrinvestitionen ein deutliches Statement in Richtung Umweltbewusstsein sowie fairer Bezahlung aller Beteiligten der Wertschöpfungskette zu setzen. Philipp Nagel, Geschäftsführer von Vienna

Textilservice, ist überzeugt, dass sich die vergleichsweise geringen Mehrkosten am Ende des Tages auszahlen:

„Es ist tatsächlich ein sehr überschaubarer Betrag. Neben einem guten Gewissen ist jedoch der Marketingeffekt für den Hotelier nicht von der Hand zu weisen sowie die Tatsache, dass der Gast von heute dieses Engagement durchaus wohlwollend zur Kenntnis nimmt. Also ein klarer Mehrwert für alle Beteiligten.“

Weiterführende Links:
Arcotel Fair Trade Brochüre